Allgemein · Ausflüge/Reisen

Kurzurlaub mit Hund

Kennst Du das, du möchtest mit deinem Vierbeiner Urlaub machen und nun finde mal das Passende?

  • Sind Hunde erlaubt?
  • Gibt es eine entspannte Möglichkeit mit dem Liebling spazieren zu gehen?
  • Was ist mit den anderen Hotelgästen?

Labusblick-DZ

Fragen über Fragen. Mit Google habe ich zwar extrem viel Möglichkeiten, aber irgendwann bin ich echt total gestresst mit den vielen Angeboten und denke, dann bleibst daheim und fährst zu einem See. Aber wenn man zu Hause ist, dann fällt einem „Dies und Jenes“ ein,  und Schwups ist der Sommer um. Aber um die Weihnachtszeit schaute mich ein Beagle mit Weihnachtsmütze auf Groupon an. Meine Neugier war geweckt – ich muss dazu sagen, mein Hund ist ein Beagle 8,5 Jahre alt, namens Lumpi.

Es war ein Weihnachtsspezial von Amy`s Wohlfühlvilla um über die Feiertage mit unseren Lieblingen und Gleichgesinnten dem „Familienwahnsinn“ zu entkommen :-). Super, raus aus der Einsamkeit und weg von den durch Weihnachten gestressten Menschen. Ab in entspannte Tage mit Gleichgesinnten. Etwas spazieren gehen, Doggy Massage etc. Zum Glück war auch noch ein Einzellzimmer frei.

Die „Villa“ ist eine ehemalige Mutter – Kind -Kur Einrichtung. Ein gewisser „Charme“ davon ist noch zu erkennen. Die seit einigen Jahren familiär geführte Villa verfügt über 1 -2 Bett Zimmer mit Labussee- oder Waldblick, welche schlicht und gemütlich eingerichtet sind. Die in dem Gartenbereich befindlichen Ferienwohnungen, 2 DZ im Bungalow, sowie das Ferienhaus sind moderner eingerichtet.

Ferienwohnung

Das große Grundstück ist ringsherum eingezäunt. Zum See und Nachbargrundstücken ca. 1,80 hoch, nach vorne hin ein kleinerer Zaun. Gut das Lumpi nicht weiß, das er darüber springen könnte. Somit konnte er eine längere Zeit in Ruhe die „Zeitung“ lesen ohne das ich alle paar Minuten schauen mußte und er brauchte nicht im Zimmer bleiben, was er sowie kaum tat. Lumpi möchte überall dabei sein.

Hänebrücke

Und vor dem Grundstück der wunderschöne naturbelassene Labussee. Ein traumhafter Ausblick und ich konnte endlich frei durchatmen – wirklich befreiend.  Auf den unterteilten Stegen ist der letzte mit Entenmist bestückt – eine Wohlfühloase für meinen Lumpi – dieses Deo, einfach toll ;-). Zum Glück befindet sich in der Villa gleich im Eingangsbereicch eine kleine Hundedusche (Shampoo+Handtücher). Somit kann ich der ganzen Sachen immer entspannt entgegen sehen.

Wald

Auf der anderen Seite, eine Straßenbreite entfernt, ist ein wunderschöner Wald. Er gehört zu dem Müritzer Nationalpark. Hier kann man seine Spaziergänge auf verschiedenen Wegen fantastisch gemeinsam oder in eigener Stille genießen, kann joggen oder Fahrradtouren machen. Hier sieht man wirklich noch Rehe und hört sogar den Rehbock – was für ein Gefühl. Hier ist also etwas Achtung mit Jagdhunden geboten.

 

Der See war ein Grund dafür, dass ich gleich nochmal für 3 Nächte gebucht hatte. Ich wollte es im Frühjahr nochmal erleben. Der Mai erschien mir dafür passend.

Wir hatten sogar Glück mit dem Wetter. Somit konnte Lumpi die ganze Zeit im Garten sein, denn diesmal hatte ich ein DZ im Labusblick. Ich fühlte mich wie zu Hause. Entspannt auf der Schaukelliege mit dem Blick auf den tollen See.

schaukelder Blick auf den See

toben

Und nachdem wir spazieren, getobt und gespielt haben, kam das auf was ich mich bei meinem Erholungsurlaub sehr gefreut habe, die Massage. Diesmal für Lumpi die Doggi Massage. Diesmal legte er sich sogar mal für länger dabei hin. Ein Fortschritt gegenüber Weihnachten.

„Hmm Alice das machst du aber schon ganz gut.“

20160520_182542Und was soll ich euch sagen, das hält diesmal mindestens drei Tage an.

20160520_182211

 

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Kurzurlaub mit Hund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *